Sie erreichen uns
unter der Telefonnummer
06201- 5 24 49
zu folgenden Zeiten:

Montag bis Freitag:
8.00 - 11.30 Uhr

Montag, Dienstag, Donnerstag:
14.00 - 17.30 Uhr

 

Zahnerhaltung - Wir möchten Ihre Zähne lange gesund erhalten

Zahnerhaltung ist ein Teilgebiet der Zahnmedizin.
Sie befasst sich im Wesentlichen mit der Vorbeugung, Erkennung und Behandlung
von Zahn- und Zahnfleischproblemen.

Wir legen in unserer Praxis besonderen Wert auf die Vorbeugung und unterstützen Sie
mit vielfältigen Maßnahmen bei der Gesunderhaltung Ihrer Zähne.
Dies können Prophylaxesitzungen mit professionellen Zahnreinigungen,
Zahnpflegeschulungen, Versiegelungen oder Fluoridierungen sein.
Oder einfach nur regelmäßige Kontrolluntersuchungen und Zahnsteinentfernungen,
um Probleme frühzeitig zu erkennen.

Bei einer gründlichen Untersuchung sollen sowohl Zahn- als auch Zahnfleischprobleme
schon in der Anfangsphase erkannt werden.
Die klassische Untersuchung mit Spiegel und Sonde wird bei uns bedarfsgerecht
durch moderne Methoden ergänzt:
- laserunterstützte Kariesdiagnostik mit Diagnodent
- Keimbestimmungen bei Zahnfleischtaschen zur Optimierung der Therapie
- bei Schleimhautveränderungen: Bürstenbiopsie zur Zelldiagnostik

Röntgenuntersuchungen erfolgen bei uns verantwortungsbewusst und sind
durch digitale Technik strahlenarm.

Die zahnerhaltende Behandlung umfaßt drei Bereiche:
  1. Zahnfleischbehandlung (Parodontalbehandlung)
  2. Füllungstherapie
    Die Füllungstherapie reicht von kleinsten, substanzschonenden Kunststoff-
    füllungen bis zu Onlays aus Keramik oder Gold mit einer kompletten
    Rekonstruktion der Kaufläche.
    Durch die Nutzung von modernen Materialien lassen sich optimale
    ästhetische Ergebnisse erzielen, die vor einigen Jahren in der Zahnmedizin
    noch unmöglich waren.
  3. Wurzelbehandlung

Wir beraten Sie ausführlich über die für Sie optimalen Methoden und Materialen.